Javascript ist benötigt, um diese Webseite zu benutzen. Bitte aktivieren Sie Javascript!

SVWL
Engagement

Einsatz für die Menschen in Westfalen- Lippe

Die westfälisch-lippischen Sparkassen sorgen gemeinsam mit ihren kommunalen Trägern dafür, dass alle Regionen in Westfalen-Lippe für die Menschen ein lebens­wertes Umfeld bieten und für die Unternehmen ein attraktiver Standort bleiben. Mit ihrem vielfältigen Engagement tragen die Institute zu intakten öffentlichen Strukturen, einem guten sozialen Miteinander und dem gesell­schaft­lichen Zusammenhalt bei. Schließlich gehören der Einsatz für das Gemein­wohl und die Übernahme gesellschaftlicher Ver­antwortung zum öffentlichen Auftrag der Spar­kassen. Die Institute und ihr Verband unterstützen deshalb Projekte und Aktionen in den Bereichen Umwelt/Wissenschaft, Soziales, Kultur und Sport.

Im Jahr 2018 gaben die Sparkassen knapp eine halbe Mrd. € in die Region zurück: Sie engagierten sich mit fast 141 Mio. € in Form von Spenden, Sponsorings und Ausschüttungen. Außerdem zahlten sie gewinn­abhängige Steuern in Höhe von 340 Mio. €. Diese Zahlen belegen nicht nur die tiefe regionale Ver­wurzelung der westfälisch-lippischen Sparkassen. Sie tragen mit zu der hohen Reputation der Institute bei den Menschen, in der Wirtschaft und in den Kommunen bei.

Die Sparkassen in Westfalen-Lippe haben 2018 insgesamt 140,5 Mio. € gespendet, gestiftet oder an kommunale Träger ausgeschüttet.

Auch das Engagement des Sparkassen­verbandes Westfalen-Lippe ist breit gefächert. Seit dem Jahr 1983 beteiligt er sich unter anderem am bundesweiten Planspiel Börse, seit 1999 – sozusagen vom Start weg – am Wettbewerb Deutscher Gründer­preis für Schüler. Zusammen mit seinen Sparkassen engagiert er sich in der Region beispielsweise mit dem Radrennen „Sparkassen Münsterland Giro“ sowie zusammen mit dem Westfälischen Turnerbund für den Breiten- und Spitzensport, außerdem setzt er sich für die Nach­wuchs­förderung ein. Darüber hinaus ist der Verband maßgeblich beteiligt, wenn es darum geht, Interessierten den Zugang zu Kunst und Kultur so einfach wie möglich zu machen.

Gemeinwohlorientiertes Engagement der westfälisch-lippischen Sparkassen und ihres Verbandes nach Verwendungszwecken

Umwelt / Wissen­schaft /
Sonstiges
10,2 Mio. €
Soziales
16,7 Mio. €
Kultur
17,6 Mio. €
Sport
13,8 Mio. €
58,3 Mio. €
Engagement des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe
Wirt­schaft/Wissen­schaft
Sparkassen-Tourismusbarometer Westfalen-Lippe · Digitalisierungsindex NRW · Deutscher Gründerpreis für Schüler · DJV-Journalistentag NRW · Stiftung Studienfonds OWL · Mittelstandsforum NRW
Ju­gend/Bil­dung/Sozia­les
Planspiel Börse · Netzwerk „Musik im Kita-Alltag NRW“ · Schulvorhaben „Social Network Training“ des Vereins Ensible e. V.
Kultur
Kunstmuseum Pablo Picasso · Jugend musiziert · Detmolder Sommerakademie · Josef Albers Museum Quadrat Bottrop
Sport
Sparkassen Münsterland Giro · Deutsches Fußballmuseum · Westfälischer Turnerbund · Reitsport · Olympia/Jugend trainiert für Olympia · Deutsche Leichtathletikmeisterschaften Dortmund