Javascript ist benötigt, um diese Webseite zu benutzen. Bitte aktivieren Sie Javascript!

SVWL

Bankentag NRW

Zufriedene Kunden bilden Basis für erfolgreiche Bankgeschäfte
Bankentag NRW

Zufriedene Kunden bilden Basis für erfolgreiche Bankgeschäfte

Die Regeln zum Verbraucherschutz gehören auf den Prüfstand, wenn sie erstens Kunden verärgern, zweitens das Vertrauensverhältnis zum Berater belasten und drittens den Vermögensaufbau mit Wertpapieren und damit die Altersvorsorge erschweren. Diese klare Forderung vertrat SVWL-Präsidentin Prof. Dr. Liane Buchholz auf dem ersten Bankentag NRW am 12. Oktober 2018 vor 300 Gästen aus Politik und Wirtschaft in der Düsseldorfer Geschäfts­stelle der NRW.BANK. „Vertrauen ist die Basis unseres Geschäfts“, sagte sie. Dieses Vertrauen gelte es zu schützen und nicht unnötig zu belasten.

Ihre Gesprächspartnerin auf dem Podium, Ursula Heinen-Esser, NRW-Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, bot nach einem von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Schlagabtausch vertiefende Gespräche an. Buchholz nutzte die Gelegenheit: Per Handschlag verpflichtete sie die Ministerin auf einen Runden Tisch Verbraucherschutz.

„Vertrauen ist die Basis unseres Geschäfts.“
Prof. Dr. Liane Buchholz, Präsidentin des SVWL

Der Bankentag fand auf gemeinsame Initiative des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes (RSGV), des Genossenschafts­verbandes – Verband der Regionen, des Bankenverbandes und des Sparkassen­verbandes Westfalen-Lippe statt, um finanz­wirtschaftliche Themen mit Politik und Öffentlichkeit zu diskutieren. „NRW ist mit über 200.000 Arbeits­plätzen in der Finanzwirtschaft und annähernd 300 Kreditinstituten einer der stärksten Finanzplätze in Deutschland“, hob Minister­präsident Armin Laschet in seinem Grußwort hervor. Das Treffen der Kredit­institute zum Bankentag sei ein starkes Signal für den Finanz­standort NRW.

Ausschnitte aus der Podiumsdiskussion:
video abspielen

Neben dem Verbraucher­schutz bestimmten Themen zur Unternehmens­finanzierung, zur Rolle der Kredit­institute als Partner für die wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum sowie zur Digitalisierung die Podien. „Unser gemeinsames Ziel sind zufriedene Kunden“, unterstrich Buchholz. Diese bildeten die Basis für erfolgreiche Bank­geschäfte und somit auch für einen starken Banken­standort.

Impressionen vom Bankentag NRW